Willkommen

pad-Verlag

Digitalisierung als Weltanschauung Smart City- und 5G-Hype
Die digitale Fortschrittsfalle

pad

 

NEU in der Schriftenreihe
Forum Gesellschaft und Politik:

 

Werner Thiede

Digitalisierung als Weltanschauung

Wie die rigorose Vernetzungspolitik mit 5G-Mobilfunk ideologische Züge offenbart

Siehe auch www.werner-thiede.de.

ISBN 978-3-88515-304-1, 90 S., 5 € (und Staffelpreise) – versandkostenfrei!

Digitalisierung ist zu einem Dauerimperativ geworden – und soll mittels 5G-Mobilfunk weiter Fahrt aufnehmen. Doch zunehmend wecken ihre Verheißungen Misstrauen: Ob behaupteter Nutzen sich überhaupt mit den gesundheitlichen, freiheitlichen und ökologischen Risiken verrechnen lässt? Dass den warnenden Stimmen vieler Wissenschaftler kaum Gehör geschenkt und gebotene Vorsorge angesichts des umstrittenen 5G-Programms von oben herab als „zu drastische Maßnahme“ ausgeschlagen wird, offenbart ideologischen Durchsetzungswillen. Werner Thiede zeigt: Eine technokratische Weltanschauung mit entsprechendem Menschenbild wird zum künstlich konstruierten Mythos der Gigabit-Gesellschaft. Im Vorwort unterstreicht er: „Diese Erkenntnis sollte bereitwillige Dienerinnen und Propagandisten der technologisch rasant fortschreitenden Entwicklung nachdenklich stimmen – insbesondere wenn sie nicht nur verführte Nutzer, sondern Verantwortungsträger sind. Als bemühte Gutmenschen im Fahrwasser des Zeitgeistes könnten sie sich nun ganz anders sehen lernen: als benutzte Knechte einer zweifelhaften Technokratie, als unabsichtliche Helfershelfer einer Ideologie, die der Menschenwürde, der Demokratie und dem Planeten insgesamt auf die Dauer kaum gut bekommen dürfte.“

Inhaltsübersicht
Vorwort
I. Digitalisierung: Weltanschauung mit Spaltungspotenzial
II. Digitalisierung als Ideologie?
III. Digitalisierung als Revolution?
IV. Digitalisierung als Totalitarismus?
V. Digitalisierung als „neue Religion“?
VI. Digitalisierung ohne Widerstand?
Literaturhinweise
Über den Autor

 


 

Werner Thiede

Die digitale Fortschrittsfalle

Warum der Gigabit-Gesellschaft mit 5G Mobilfunk freiheitliche und gesundheitliche Rückschritte drohen

2., aktualisierte Auflage. Siehe auch www.werner-thiede.de.

ISBN 978-3-88515-297-2, 90 S., 5 € (und Staffelpreise) – versandkostenfrei!

 


 

Peter Hensinger / Jürgen Merks / Werner Meixner

Smart City- und 5G-Hype

Kommunalpolitik zwischen Konzerninteressen, Technologiegläubigkeit und ökologischer Verantwortung

ISBN 978-88515-299-6, 88 S., 5 € (und Staffelpreise) – versandkostenfrei!

 

website design software
Home | Über uns | Aktuelle Titel | Kontakt | Impressum |